Wurfrohr

Was ist ein Wurfrohr?

Ein Wurfrohr ist ein leicht gebogenes Rohr, welches einen bestimmten Durchmesser hat. Man kann es nutzen, um Boilies präzise anzufüttern. Das Rohr ist an einer Seite geöffnet und man füllt eine geringe Anzahl an Boilies herein. Anschließend führt man eine Art “Tennis-Aufschlag”-Bewegung mit dem Rohr durch, um die Boilies heraus zu katapultieren. Mit etwas Übung kann man Boilies damit bis zu etwa 100 Meter weit werfen.

Es gibt Wurfrohre von verschiedenen Herstellern und in unterschiedlichen Durchmessern, wobei man dickere Rohre auch für etwas kleinere Boilies verwenden kann. So kann man bspw. mit einem 20mm-Wurfrohr auch noch recht präzise 15/16mm-Boilies auswerfen. Allerdings lassen sich größere Boilies (z.B. 24mm) mit einem 20mm-Wurfrohr nicht auswerfen, weil sie nicht durch die Öffnung passen.

Für die maximale Reichweite, sollten die Boilies möglichst exakt in das Wurfrohr passen, da sie dann optimal beschleunigt werden.

Ähnliche Einträge

Recent Content

Der Karpfenangler Newsletter

Abonniere den Karpfenangler-Blog und erhalte die besten Expertentipps rund um Karpfenangeln.